Weimaraner vom Eichwäldchen
Jagdliche Leistungszucht

AYK VOM EICHWÄLDCHEN
ZB Nr. 55/11   DGStB 66135
Betty vom Auenland x Eikin vom Mühlenhof

HD B2; v/sg= v1; rgr; 68cm, WG1 WF1
J 73 sil spl; H 171 sil; H 181 sil; G 304 III.ÜF; HN; AH; Vbr

Ayk kommt optisch und jagdlich ganz nach seiner Mutter 'Betty vom Auenland', die wir leider viel zu früh auf einer Nachsuche in die ewigen Jagdgründe verabschieden mussten. Ayk ist unser ältestes Rudelmitglied, er gibt auch in fortgeschrittenem Alter noch immer den Ton im Rudel an. Sein ausgeprägter Jagdtrieb ist auch mit 10 Jahren noch genau der gleiche, er bringt mit seinem erbarmungslosen Willen noch jede Nachsuche zu Ende, holt uns bei eisigen Temperaturen die Enten aus dem Wasser und kennt als Verlorenbringer kein Kommen ohne Beute! Vielen Jagdfreunden hat er schon große Freuden auf der Jagd bereitet, hat durch seine extrem weiträumige Suche und seinen großartigen Feldmanieren bei Niederwildjagden geglänzt. Mit seinem extrem freundlichen, ausgeglichenen und sozialen Wesen bereichert er unser Jagd- und Familienleben extrem!